Sonntagsessen: Zwiebel-Sahne-Schnitzel

Ja, ein Tag später, aber dennoch. Mein Sonntagsessen: Zwiebel-Sahne-Schnitzel.

Zutaten (4 Personen):

4 Schweineschnitzel
Käse zum Überbacken
Salz
Pfeffer
2 Zwiebeln
Ca. 300-400 ml Sahne
2-3 Tassen Reis

Zubereitung:

Zwiebel in Ringe schneiden. Anschließend in einem Topf mit etwas Zucker in Öl anschmoren. Sahne hinzugeben, mit Pfeffer und Salz nach belieben Würzen. Je nach Geschmack mit Gemüsebrühe würzen. Kurz Aufkochen.
Die Schnitzel mit Pfeffer und Salz würzen und in einer Pfanne anbraten. Anschließend die Schnitzel in eine Auflaufform legen und die Zwiebel-Sahne-Soße darüber geben. Anschließend Käse darüber geben und ca. 20-30 Minuten im Backofen überbacken. In der Zwischenzeit Reis kochen.

Weitere Serien-TeileSonntagsessen: Matjes im Kräutermantel gebraten  -  Sonntagsessen: Gratinierter Chinakohl mit Hackfleisch

Das ist Teil 4 der Serie Sonntagsessen

flattr this!

Hinterlasse eine Antwort

Required fields are marked *.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>